Zahlen, Daten, Fakten zum 1. russisch-deutschen Schachturnier in Krasnogorsk.

Organisatoren:

Die Krasnogorsker Filiale des Siegesmuseums in Krasnogorsk (Kriegsgefangenenmuseum)
Der Freundeskreis Krasnogorsk-Höchstadt
Der Schachclub GARDE in Krasnogorsk

Es gab zwei Turniertage:

am 6.09.18 – Mannschaftskämpfe um den Pokal “Goldener Turm” der Partnerstädte, Rapid, 4 Runden (10’+5”)

Kindermannschaft des Schachclub Höchstadt hat gegen die Kindermannschaft des Schachklub GARDE gespielt, Erwachsenenmannschaft des Schachclub Höchstadt hat gegen Erwachsenenmannschaft des Schachklub GARDE im Museum der Kriegsgefangenen (Krasnogorsker Filiale des Siegesmuseums) gespielt

am 8.09.18 – Offenes Turnier um Medalien und Geldpreise, Rapid 9 Runden (10’+5”)

Am offenen Turnier nahmen 72 Spieler im Alter von 4 bis 83 teil, die aus 14 Städten kamen (Höchstadt, Krasnogorsk, Dolgoprudnij, Solnetschnogorsk, Moskau, Himki, Odinzovo, Istra, Balaschicha, Kaschira, Pavlovskij Possad, Dedovsk, Serpuchov, Volokolamsk).

Kinder haben im Schachklub GARDE gespielt (Turnier A, Turnier B und Turnier C)

Erwachsene haben im Museum der Kriegsgefangenen (Krasnogorsker Filiale des Siegesmuseums) gespielt (Turnier D und Turnier E).

Ehrengäste, die bei dem Turnier anwesend waren:

Igor Telbuchov, Stellvertretender Leiter der Administration Krasnogorsk, Sozialreferent,
Rustjom Achmadinurov, Wissenschaftler und Politiker, Soziologieprofessor und Mitglied der Russischen Akademie der Sozialwissenschaften, Ratsmitglied im Rektorat der Hochschule für Sozialwissenschaften, und Vorsitzender des Zentrums für Gesellschaftliche Initiativen,
Dina Sokolova, Leiterin des Russischen Koordinationsbüro für den Jugendaustauschs mit der BRD,
Sergej Nesterov, Präsident der Schachföderation des Moskauer Gebietes,
Stanislav Vengeresch, der Vizepräsident Schachföderation des Moskauer Gebietes.
 

Medien, die über das Turnier berichtet haben:

Kategorien: 2018News

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
de_DEDeutsch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen