Am 15. November 2019 fand in der Krasnogorsker Filiale des Siegesmuseums die Eröffnung des zweiten russisch-deutschen Schachturniers der Partnerstädte “Goldener Turm” statt.
Am zweiten Turnier waren elf Mannschaften angemeldet. Die Turnier teilnehmenden Städte waren Krasnogorsk, Istra, Wladimir, Nowosibirsk, Höchstadt an der Aisch, Erlangen und Landshut.
2019 traten nicht Russland und Deutschland gegeneinander an, sondern kombinierte Teams der Partnerstädte (in jedem Team gab es sowohl russische als auch deutsche Schachspieler). Dies trug dazu bei, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Städten und Sportlern zu stärken. Der Wettbewerb wurde in zwei Etappen ausgetragen: ein Turnier für Kinder- und Erwachsenenteams von Schachspielern aus den Partnerstädten und ein offenes Einzelturnier.
Das Turnier war in der offiziellen Veranstaltungsliste für den Jugend- und Schulaustausch mit Deutschland für 2019 aufgeführt.

Hauptsponsor des Turniers war KNAUF GIPS LLC.

Offizielle Sponsoren der Veranstaltung:
“Krasnogorskleksredstva”, Ausflugs- und Touristikunternehmen “Mos-Tour”.

Weitere Sponsoren:
Kreative Vereinigung der Krasnogorsker Künstler “LIK”,
Zentrum für Familienbildung “SOVA”,
Moskauer Vertreter des Netzwerks der Marke “Die echte Bäckerei”.

Turnierpartner:
Museum des Sieges,
MIREA-Russian University of Technology, die als russisches Koordinierungsbüro für den Jugendaustausch mit Deutschland fungiert.

Krasnogorskije Vesti №98 vom 22-11-2019 Seite 8-9:

Übersetzung von Sibylle Menzel

2019-MDZ Artikel in Moskauer Deutsche Zeitung

Kompletter Artikel in der Vereinszeitung des SC Höchstadt (Seite 44-51, inklusive russischer Zeitungsartikel)

Weitere Artikel:

Schachspieler in Krasnogorsk: Impressionen vom Turnier am 15. November

Schachspieler in Krasnogorsk: Freizeit abseits des Schachbrettes

Schachspieler in Krasnogorsk: Erfolgreiches Schachturnier

Ergolding/Landshut: Einladung zum Schachturnier 2020 nach Krasnogorsk (Bezirk Moskau)

Zug um Zug aufeinander zu

Kategorien: 2019News

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
de_DEDeutsch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen