Versandt der Preise

Die Pokale und Preise wurden im Dezember versandt. Leider gab es Probleme mit der Post oder dem Zoll, weshalb einige Pakte zurück kamen. Die Ursache dafür wird erforscht und die Pakete dann erneut versandt. Bitte habt Geduld, ihr bekommt eure Preise zugestellt. In Höchstadt und in Lipezk sind die Preise bereits angekommen.

3. Internationales Schachturnier Goldener Turm

Das Programm des 3. deutsch-russischen Schachturniers der Partnerstädte “Goldener Turm” ist zu Ende. Wir bedanken uns bei allen Turnierteilnehmern: Schachspielern, Tutoren der teilnehmenden Städte, Eltern und Fans, Ehrenamtlichen! Wollen wir gemeinsam einen Blick zurück werfen und uns erinnern, welche Veranstaltungen es in diesem Jahr im Programm des Turniers gab. Wir haben für Sie auch Links zu Artikeln über das Turnier in den Medien in Russland und Deutschland gesammelt.   24.10.2020 – Orgatreffen der Tutoren der Weiterlesen…

Das online-Treffen der gemischten Kindermannschaften und die “Sprachanimation”  

In diesem Jahr unterstützte die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch aus Hamburg unser Turnier mit dem Angebot, das online-Treffen mit der Sprachanimation für die gemischten Kindermannschaften durchzuführen. Dabei ging es darum, dass die Kinder aus dem deutschen SC und aus dem russischen SC, die in einer Mannschaft im Turnier sind, einander sehen, mit einander sprechen, ein paar Sprachspiele mit einander online spielen.

Virtuelle deutsch-russische Gastgeber setzten Spieler von NRW bis Sibirien schachmatt – Erfolgreiche Turnierserie „Goldener Turm“ erstmals online statt in Krasnogorsk

Virtuelle deutsch-russische Gastgeber setzten Spieler von NRW bis Sibirien schachmatt – Erfolgreiche Turnierserie „Goldener Turm“ erstmals online statt in Krasnogorsk
Die Schachvereine aus Höchstadt und der russischen Partnerstadt Krasnogorsk haben im November zum „Goldenen Turm“ geladen – online statt in Russland. Spieler und Vereine aus Deutschland und Russland – von NRW bis Sibirien – sind der Einladung gefolgt. Bei den Team-Turnieren schnitten die Gastgeber am besten ab, im Einzel ließen sie Spielern aus Lipezk und Ergolding den Vorrang.

Mannschaftsturnier feiert online Premiere

Das Mannschaftsturnier ist gestern gestartet. Mit spannenden Partien und einem klaren Sieger, dem Team aus Kransogorsk und Höchstadt, wurde in das Schach-Wochenende gestartet. Die Spieler konnten dabei die Partien direkt im Livestream auf deutsch und russisch verfolgen, im Chat wurden spannende Fragen gestellt.

de_DEDeutsch